• Proliferationstherapie
  • laser
  • m_akupunktur
  • m_arthrose
  • m_schmerztherapie
  • sonographie
  • stosswellen

In unserer Praxis greifen wir auf unterschiedliche Therapiemöglichkeiten zurück, um unsere Patienten bestmöglich zu versorgen.

Dabei sind uns neue Methoden und Technologien genauso wichtig wie Erfahrung und Fachkenntnisse unserer Kollegen.

Von der einleitenden Diagnostik bis zu abschließenden OP-Nachbehandlungen kommen ausschließlich modernste Geräte und stets aktuell geschultes Personal zum Einsatz.

Unsere Leistungen  

Proliferationstherapie:
Proliferationstherapie:

Die Proliferationstherapie ist ein hochwirksames Injektionsverfahren zur Behandlung von Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates. Dieses alternative Verfahren wurde in den USA entwickelt und die Wirksamkeit in Studien vielfach belegt. Die Anwendung erfordert ein ganzheitliches Verständnis bezüglich der Schmerzentstehung .

Laser
Laser

Anwendung: entzündungshemmend, z.B. bei Arthritis; Tendinitis schmerzlindernd, z.B. bei Arthroseschmerzen abschwellend, z.B. bei Sportverletzungen Die Behandlung dauert in der Regel 15 Minuten. Die Anzahl der Behandlungen richtet sich dabei nach Art und Schwere der Erkrankung und wird individuell festgelegt.

Kinesio-Taping
Kinesio-Taping

Anwendung: Wirbelsäulenbeschwerden, Muskelverletzungen, Gelenkverletzungen und –beschwerden , Fehlhaltungen, Sehnenbeschwerden.

Stoßwellentherapie
Stoßwellentherapie

Anwendung: Sehnenreize und / oder Sehnenverkalkungen der Schulter Fersensporn Tennisarm Achillessehnen- oder Kniescheibensehnenreizung Schmerzhafte Verhärtungen der Muskulatur

Akupunktur
Akupunktur

Anwendungsmöglichkeiten: Chronischer Rückenschmerz, Migräne, Kopfschmerz, Gelenkverschleißschmerzen, Sehnenreizungen (z.B. Achillessehne, Tennisarm); Muskelschmerzen und Nervenschmerzen (Ischias – Trigeminus).

Diagnostik
Diagnostik

Modernes, schonendes und nebenwirkungsfreies, modernes bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von Muskel, Gelenken, Sehnen, Bändern.

Arthosetherapie
Arthosetherapie

Bei der Arthrose handelt es sich um ein sogenanntes Verschleißleiden der Gelenke. Hierbei kommt es im Laufe des Lebens aufgrund von Verletzungen und hohen Belastungen zu einer Abnahme des Gelenkknorpels. Der schleichende Abrieb des Knorpels führt erst selten, dann aber immer häufiger zu Beschwerden und teils entzündlichen Reizen der Gelenke; zuerst unter Belastung und im fortgeschrittenen Stadium auch in Ruhe.

Neuraltherapie
Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie handelt es sich um ein Verfahren der natürlichen Heilverfahren bzw. der Regulationstherapie. Überstarke Reize auf die Gewebe des Körpers, welche nicht abgebaut werden können, stören die notwendige Energieverteilung im Körper.

Unser Versprechen  

  • Im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit stehen Sie als Patient. Wir nehmen uns Zeit für unsere Patienten und hören ihnen zu. Im Dialog mit Ihnen finden wir heraus, welche weiteren Schritte gemeinsam unternommen werden können. Auch durch bürokratische Hürden, zunehmende Sparmaßnahmen der Kassen oder andere finanzielle Überlegungen lassen wir uns nicht von diesem Ziel abbringen!